Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Immer wieder und überall stellt sich diese Frage. Und wie entstand eigentlich die VH7 Medienküche? Wir, die beiden Geschäftsführer Andreas Albert und Thomas Weber, kennen uns schon lange. Bei Fotosatz Peter Hauer, einem ehemals renommierten Stuttgarter Druckvorstufenbetrieb, haben wir alle Grundlagen für den Beruf erlernt – und schon damals schnell begriffen, wie wichtig es ist, gegenseitiges Vertrauen und Respekt vor dem anderen im Team zu haben. Der Kontakt blieb auch weiterhin bestehen, als unsere Wege sich trennten – Weiterbildung, Studium, die große weite Welt, jeder entwickelte sich weiter.

   
       
   
Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild

1999 die »Wiedervereinigung«. 10 Jahre lang waren wir in verantwortungsvoller Position im selben Betrieb angestellt. Wann der Entschluss gereift ist, unsere gemeinsamen Vorstellungen und Ziele eigenverantwortlich umzusetzen, lässt sich aus heutiger Sicht nicht mehr wirklich bestimmen. Auf jeden Fall war es am 1. Oktober 2008 soweit: Als gleichberechtigte geschäftsführende Gesellschafter gründeten wir die VH7 Medienküche GmbH und stürzten uns zusammen mit vier weiteren mutigen Mitarbeitern in das Haifischbecken der Werbewelt. Die anfänglich sicher schweren Monate gingen rasend schnell vorüber. Erste erfolgreiche Projekte konnten abgeschlossen werden, der erste Pitch wurde gewonnen und durch Flexibilität, Geschick und etwas Glück entwickelte sich die Medienküche schnell zu einer zwar kleinen, aber durchaus feinen Agenturadresse in Stuttgart! Unser Spektrum ist breit gefächert und jede Aufgabe, der wir uns stellen, macht uns vielseitiger.